Posts Tagged: Düsseldorf


10
Mai 11

KORSAKOW – Ohne uns

KORSAKOW, eine erfrischend straighte Combo aus Düsseldorf (u.a. freundliche Unterstützer von I LOVE MY HOOD!) rocken jetzt auch für Fortuna. Am vergangenen Sonntag wurde der folgende Song mit dazugehörigem Video erstmals im Stadion gespielt. Ein echtes Brett sag ich euch. Also weitersagen, twittern, liken und watt sonst noch. Die Jungens haben ein grandioses Medien-Echo verdient – wo sie doch gerade beim Finale des viel diskutierten Tontalente-Wettbewerbs anlässlich des Eurovision Song Contest nicht auf dem Siegertreppchen stehen durften.


4
Mrz 11

Helau du Sau

Passend zur fünften Jahreszeit hat JayJay eine neue Single rausgebracht.”Helau du Sau” heißt das gute Stück und ist eine gute Alternative zum ewiggleichen Karnevalssonggedöns. Kaufen kann man den Song auf JayJay’s Website!


10
Jan 11

Der Rhein steigt und steigt… Hochwasser in Düsseldorf

Scheiß Hochwassertourismus! Mir steht die Suppe hier im Hafen schon bis zum Hals und meine Karre in der Tiefgarage droht abzusaufen…

Der aktuelle Pegelstand in Düsseldorf lag heute morgen bei 8,22 m. Aktuell ist die Pegelmessung zeitweise gestört. Der höchste Pegelstand wird heute Mittag mit 8,50-8,60 m erwartet. Erst in 48 Stunden wird mit fallendem Pegel gerechnet.


4
Dez 10

Heftiger Unfall bei Wetten, dass…? aus Düsseldorf

Das ZDF hat die Sendung “Wetten, dass…?” aus Düsseldorf abgebrochen – erstmals in der 29-jährigen Geschichte der erfolgreichsten TV-Show Europas. Grund war ein schwerer Unfall eines Wettkandidaten: Samuel K. hatte versucht, mit spziellen Sprungschuhen über heranfahrende Autos zu springen. Beim vierten Sprung kam er derart unglücklich auf, dass er frontal mit dem Gesicht auf dem Boden landete. Das sah echt heftig aus. Der sofort herbeigerufene Notarzt kümmerte sich um den Verletzten, während die Kamera nur noch das Publikum zeigte. Nach einer etwas halbstündigen Unterbrechung, brach Thomas Gottschalk die Show dann endgültig ab.

Mir ist absolut unverständlich, wie man eine derart riskante Wette zulassen kann. Hoffentlich kommt Samuel schnell wieder auf die Beine und hat sich nicht allzu schwer verletzt.

EDIT: Samuel Koch wurde drei Stunden lang von dem Neurochirurgen Richard Bostelmann operiert, um die Halswirbelsäule zu entlasten. Koch hat bei seinem Sturz Verletzungen im Halswirbelbereich davon getragen, außerdem leidet er an Lähmungserscheinungen und Gefühlsstörungen. Auch das Rückenmark sei in Mitleidenschaft gezogen worden. Inwieweit er wieder gesund werde, könne man derzeit nicht sicher sagen. Aktuell liegt Samuel in einem künstlichen Koma.


19
Okt 10

[22.10.10] Vernissage REMED “Duality” @ Pretty Portal

Frankreich ist seit langem ein Nährboden für außergewöhnliche Streetart- und Graff Stilrichtungen. Es ist also kein Wunder dass die Arbeiten des in Madrid lebenden französischen Urban Artist REMED überraschend anders und erfrischend sind.

REMED bedient sich grafischer Stile der siebziger Jahren, dem “New Image” der achziger Jahre, Typographie und Graffti und kreiert daraus seine sehr inividuelle Bildsprache. Seine Bilder sind auf den Punkt, voller Zeitgeist und doch zeitlos. Wie ein Zeitsprung spannen seine Bilder einen Bogen durch die Bildwelten der letzten vierzig Jahre.

Seine Arbeiten und Wandbilder findet man in vielen Publikationen die das Thema Streetart behandeln. REMED ist aktuell einer der gefragtesten Urban Art Künstler und war dieses Jahr bereits in der Carhardt Galerie in Madrid, bei AVIA PREVIA in Bologna und in der PURE EVIL Gallery in London zu sehen.

PRETTY PORTAL | Brunnenstr. 12 | 40223 Düsseldorf
Vernissage: 22.10.2010, 19:00 – 23:00 Uhr
Ausstellung: 22.10. – 19.11.2010


11
Okt 10

The Plot & Dirty Sánchez – Ich fresse einen Indierocksänger

The Plot & Dirty Sánchez mit ihrem neusten Werkvom Album “Freunde des schlechten Geschmacks”. Weitere Infos zu den Düsseldorfer Jungens gibt’s auf www.derplot.de


19
Aug 10

Stadtgeschichte nach Feierabend

Wie ich erfahren durfte, laden Kuratoren des Stadtmuseums Düsseldorf (Berger Allee 2) donnerstags von 17:30 bis 18:00 Uhr Interessierte auf dem Weg in den Feierabend zu einem Spaziergang durch die Düsseldorfer Geschichte im europäischen Kontext ein. Es besteht die Gelegenheit, Fragen zu Exponaten aus Kunst, Mode, Fotografie und Architektur direkt an die Leiterinnen und Leiter der Museumssammlungen zu stellen. Die Teilnahme kostenlos.

Das werd ich mir doch heute abend glatt mal ansehen und euch erzählen wie’s war ;) Weitere Infos zum Stadtmuseum findet ihr unter www.duesseldorf.de/stadtmuseum/


13
Aug 10

Thommy Risk & Micsness ft. DJ NST – Les Formidables

Neuer HipHop aus Düsseldorf! Und wer genau hinschaut entdeckt mich irgendwo im Video ;)


29
Jul 10

[21.08.-27.08.10] offenesatelier:andrea isa @ damenundherren

Das damenundherren auf der Oberbilker Allee wird für eine Woche zum offenen Atelier. Das gegenwärtige Projekt hat die Oberbilker Allee zum Thema. An mehreren Stellen, vorzugsweise Straßenkreuzungen, erstellt Andrea Isa 360°-Aufnahmen. Über den Versuch einer Dokumentation hinaus interessiert Andrea Isa die Straße als Plattform für Meinungsäußerungen durch Grafitti und Aufkleber, Plakate etc. Außerdem kommt sie gerne mit Passanten ins Gespräch, um ihnen die Möglichkeit geben, das Bild mitzugestalten.

offenesatelier:andrea isa
damenundherren | oberbilker 35 | düsseldorf

21. August um 10:00 – 27. August um 18:00


26
Jul 10

Führung für junge Leute: “ArchitekTour” durch den MedienHafen

Im Düsseldorfer MedienHafen gibt es viel zu entdecken: Gebäude, die aussehen, als würden sie tanzen, eine Glas-Fassade, die sich wie ein Segel im Wind gen Hafenbecken wölbt oder ein Haus, das wirkt als hätte es wie ein Schiff gerade erst im Hafen “angelegt”: Die Architektenkammer NRW bietet in den Schulferien erstmals Architekturführungen für Kinder und Jugendliche an. Unter dem Motto “ArchitekTOUR für junge Leute” werden geführte Hafenrundgänge angeboten. Angesprochen sind Schülerinnen und Schüler zwischen acht und 14 Jahren.

Die Düsseldorfer Architektin Fabiola Weuthen erklärt – abgestimmt auf das Alter der Gruppe – die Entwurfsgedanken hinter den markanten Büro- und Geschäftsgebäuden. Sie erläutert die Entstehungsgeschichte des Hafens und die Hintergründe zur Hafenentwicklung seit den 1980er Jahren. Auch Fragen rund um die Themen Wohnen, Arbeiten und Verkehr werden angesprochen. Die Führungen finden am Mittwoch, 28. Juli, sowie am Freitag, 30. Juli 2010, jeweils von 11 bis 13 Uhr statt. Treffpunkt ist das Haus der Architekten (Zollhof 1). Die Teilnahme ist kostenfrei. Da die Plätze begrenzt sind, wird um Anmeldung unter Telefon (0211) 49 67-41 oder E-Mail menrath@aknw.de (Anne Menrath) gebeten.

Mehr Infos zum Thema bei: www.architektur-macht-schule.de


19
Jul 10

FREE DOWNLOAD: The Plot & Dirty Sánches: Plotzblitz

Fast 1 ½ Jahre nach dem Release ihres Debütalbums „Eselsbrücke“ melden sich The Plot mit dem nächsten Release zurück: Plotzblitz! Das kostenlose Online-Mixtape ist zubereitet nach dem Erfolgsrezept der beiden Düsseldorfer Rapper: Lach- und Sachgeschichten. 18 Tracks bieten 1 Stunde Sound für dein System. Den Download gibt es ab sofort über derplot.de und Bandcamp.

An Unterstützung haben sich die Jungs nur das Feinste vom Feinsten in die Kabine geholt… Checkt die Parts von u.a. Micsness, Weekend, SirPreiss, Djin&Clayne&Sorgenkind! Beatmäßig haben sich elmäx, croup, ZwerK, Tim Tonic und PEET das Tape vor die Brust genommen.

HINWEIS: Das Tape ist kostenlos .Aber wenn dir das Tape gefällt und du The Plot gerne unterstützen möchtest, kannst du das Tape über theplot.bandcamp.com laden und selber angeben, wieviel es dir wert ist.

The Plot & Dirty Sánchez, das sind die beiden MCs elmäx (23) und JacquesYourMother aka. Jack (23) und die Musiker Elias (24, Gitarre), Hank (29, Bass) und Dom (23, Schlagzeug). Ihre Musik ist eine Gratwanderung entlang der Pfade des deutschen Sprechgesangs und zugleich eine Liebeserklärung an das Hip-Hop-Genre. Jack und Mäx erzählen Geschichten, schlüpfen darin in verschiedenste Rollen, hier und da mit einem listigen Augenzwinkern, dann aber auch mit einer soliden Portion Tiefgang. Die Band gibt dem Ganzen einen außergewöhnlichen Sound. Sie erzeugen einen Genre-Mix aus Rock, Alternative, Jazz, Pop, Elektronik und selbstverständlich Hip-Hop, der dieses Projekt unverwechselbar macht. Schubladen zu öffnen erscheint hier wenig sinnvoll. Eine druckvolle und launige Live-Show runden das Paket vollends ab.


14
Jul 10

2010 erstmals auf der Größten Krimes am Rhein: die Killepitsch Bratwurst

Na was erwartet uns denn da…

Three Stars – Das hat unserer Kirmes noch gefehlt!

Viele Köche verderben den Brei? Davon ist nicht auszugehen, wenn sich drei Gastro-Größen aus dem Düsseldorfer Medienhafen zusammentun, um auf der größten Kirmes am Rhein neue Akzente zu setzen.

Three Stars nennt sich das Trio aus Sternekoch Holger Berens (Berens am Kai), Petros Siamitras (Szene Restaurant Riva) und Peter Busch (Macher des Kult-Likörs Killepitsch) die dieses Jahr erstmalig das „Killepitsch Bar&Grill” auf der Düsseldorfer Kirmes vorstellen. Als Hommage an die Kirmes: die eigens hierfür kreierte „Killepitsch Bratwurst”.