Partykolonne Fortuna Fanatics

Seit 1999 versammelt sich Spieltag für Spieltag ein unsortierter Haufen Fortuna-Bekloppter Düsseldorfer in irgendeinem Stadion Deutschlands um den wohl erfolglosesten Fußball-Verein der letzten Jahre zu supporten: Fortuna Düsseldorf.

Partykolonne Fortuna Fanatics

Fortuna hat es uns nie leicht gemacht! Der Weg von Liga 1 in Liga 4 ging rasend schnell, die Strecken zu den Auswärtsspielen wurden dafür immer kürzer. Trotzdem haben wir den Spaß nie verloren. Im Gegenteil: wir machen immer Party! Egal wann – egal wo! Mittlerweile haben wir unser 10jähriges Jubiläum ebenso überstanden, wie den heftig befeierten Rückkehr in die 2. Bundesliga. Vielen Sind gekommen, viele sind gegangen – aber es gibt uns immer noch!

Unsere Fanvereinigung hat keinen Vorstand, keinen Kassenwart und keinen Präsidenten. Nicht einmal einen konkrete Mitgliederzahl. Warum nicht? Brauchen wir nicht! Wer dabei sein möchte ist herzlich willkommen! Einen Mitgliedbeitrag gibt es nicht und niemand geht irgendwelche Verpflichtungen ein – bis auf den bedingungslosen Willen Stimmung und Party zu machen natürlich. Eine gehörige Portion Selbstironie sollte als Standardvorrausetzung genannt sein.

Partykolonne Fortuna Fanatics

Unser Stammplatz im Rheinstadion war der 36er. Im Paul Janes Stadion standen wir auf der Osttribüne auf Höhe der Mittellinie. In der Arena stehen wir ab der Saison 2010/11 größtenteils im 39er.

Das ‘gepflegte Kotschingzonen bewachen’ gehörte zu Paul-Janes-Stadion-Zeiten bis zur Verlegung der Trainerbänke auf die Westtribünen-Seite zu unseren ‘Hauptaufgaben’ bei den Heimspielen unserer Mannschaft. Cem, der Trainer unseres Pokalgegners (02/03) Türgücü Düsseldorf sei an dieser Stelle gegrüßt – Fußball macht doppelt soviel Spaß wenn man nicht immer alles so Bierernst nimmt. ;o)

Von gewalttätigen Ausschreitungen, Extremismus jeglicher Art und sinnlosem Fanhass distanzieren wir uns entschieden. All dies zerstört das wofür wir stehen. Fußball ist ein elementarer Bestandteil unseres Lebens den wir uns nicht durch dumme Phrasenreißerei und Gewalt kaputtmachen lassen wollen. Wir wollen die alten Fangesänge wieder hören und nicht auf das stuhre Beleidigen der gegnerischen Fans oder Andersdenkender warten.

Wir sind Fortuna Düsseldorf – alles andere ist nur Fußball

‘Partykolonne Fortuna Fanatics’