I LOVE MY HOOD


28
Dez 11

I LOVE MY HOOD pres. Transatlantic Artivism

Endlich isses da: unser neustes Werk! Für Transatlantic Artivism haben wir mit zahlreichen Künstlern aus dem I LOVE MY HOOD Netzwerk zusammengearbeitet! Mit dabei waren u.a. M-DOT (Boston), Black Tiger (Schweiz), Roger Reckless (München), Kapa aka XFA7 (Paris), das Münchner Hip Hop Produzententeam Midiflash, DJ LP2 aus Kopenhagen und unsere Graffiti-Jungs von den Aerosolkings aus Antwerpen. Alles in einen Topf gepackt, Herzblut, Innovation und viel Zeit dazu und heraus kommt das folgende Video, das wir den Jungs vom Düsseldorfer Filmteam DrumRum zu verdanken haben. Dieser Track versinnbildlicht den Gemeinschaftsgedanken der Hip Hop Kultur und zeigt was man auch international bewegen kann wenn man nur will.

Ein Dank an alle Mitwirkenden und Mitstreiter. Pusht den Song, teilt das Video und helft uns mehr als die angepeilten 10.000 Abrufe zu erreichen. Weitere Infos bekommt ihr unter www.ilovemyhood.de und auf unserer Facebook-Seite.


28
Aug 11

I LOVE MY HOOD bei SoundParqueTV

In Folge 2 des neuen Formats KUCKMA! DÜSSELDORF von SoundParqueTV könnt ihr euch einen Eindruck von unserer URBAN ARTIFACTS Party vom 06.08.11 im Koyote in Derendorf machen. Das vierköpfige SoundParqueTV Team hat den kompletten Event begleitet und diesen 15minutigen Beitrag veröffentlicht. Darin gibt’s Eindrücke von den Live-Acts, DJs, den Graffiti-Künstlern und ein Interview von Alex und mir, in dem wir ein bisschen was über die Hintergründe von I LOVE MY HOOD erzählen. Einfach mal auschecken! SoundParqueTV solltet ihr auf jeden Fall weiter im Blick haben. Die Jungs haben noch einiges vor. In Folge drei wird’s um JayJays Record Release gehen.


21
Jul 11

“URBAN ARTIFACTS” mit DJ RAFIK @ KOYOTE am 06.08.11

Am 06.08. ist es soweit: wir laden zur ersten URBAN ARTIFACTS Party in den Koyote Club nach Düsseldorf-Derendorf ein. Bei den Planungen zur Party, war es uns als Veranstalter besonders wichtig, möglichst viele Strömungen aus dem I LOVE MY HOOD Künstler-Netzwerk einzubinden. Daher freuen wir uns auf eine bunte Schnittmenge aus Musikern, Künstlern, Subculture-Aktivisten und Freunden, die ab 18 Uhr zu einem lockeren Meet&Greet mit Grillerei und lecker Bier vom Fass an der Rather Straße 25 zusammen kommen. Später bereichern die AEROSOLKINGS aus Antwerpen den Abend, indem die Jungs uns das ein oder andere Graffiti an die Wand zaubern.

Im Anschluss geht’s im Club mit DJ Grizu aus Augsburg los. Er ist vor allem im HipHop-Dubstep-Segment unterwegs. Später wird das DJ RAFIK, seines Zeichens sechsfacher DJ-Weltmeister die Turntable und entsprechendes Zusatzequipment rocken. Und den ein oder andern Live-Act wird’s auch geben ;o) Lasst euch überraschen.

Der ganze Spaß kostet 7 EUR Eintritt – 5 EUR wenn du ein I LOVE MY HOOD Shirt trägst. Die Einnahmen des Abends kommen gezielt gemeinnützigen Jugendorganisationen zugute. Unter anderem werden Workshops im Jugendclub auf der Kiefernstraße unterstützt. Wir freuen uns auf euch und einen kreativen, langen, feucht-fröhlich-friedlichen Abend.


17
Jun 11

ApRock and Viral Music Management präsentieren Gratis HipHop-Sampler

Der Münchner ApRock ist ein äußerst umtriebiger Zeitgenosse im internationalen HipHop Business. Als Gründer des internationalen “Joining Forces” Künstler-Netzwerks und standhafter Vertreter des “Golden Era / Boom Bap HipHop” ist er im In- und Ausland als rennomierter Förderer der HipHop Szene bekannt. Zudem fungiert er seit Jahren als A&R des erfolgreichen Produzenten Teams “Hitfamers” und schreibt als freier Redakteur für verschiedene Magazine und Zeitungen. Nun veröffentlichte er gemeinsam mit Viral Music Management aus Kanada (Management diverser amerikanischer Underground Rapgrößen) sein neustes Projekt: ein HipHop Sampler der in Sachen Qualität seines gleichen sucht. Das gute Stück gibt’s in Zusammenarbeit mit “I Love My Hood” als Gratis-Download auf dem Label Real Recognize Real Records.

Vertreten sind renommierte Rapacts wie Vinnie Paz, Jus Allah, King Magnetic, Planetary, Virtuoso, Sadat X, White Shadow, Hitfarmers, Banish, Mesidge, Savage Brothers, Demoz, Doap Nixon, Chief Kamachi, Psych Ward, Little Vic, IDE, Alucard, Ill Bill, Brooklyn Academy, um nur einige zu nennen. Das Cover Artwork kommt von meinem ILMH-Bro Jase 34. Alles in allem also ein abslutes Must Have für jeden Underground-HipHop-Fan.


10
Mai 11

KORSAKOW – Ohne uns

KORSAKOW, eine erfrischend straighte Combo aus Düsseldorf (u.a. freundliche Unterstützer von I LOVE MY HOOD!) rocken jetzt auch für Fortuna. Am vergangenen Sonntag wurde der folgende Song mit dazugehörigem Video erstmals im Stadion gespielt. Ein echtes Brett sag ich euch. Also weitersagen, twittern, liken und watt sonst noch. Die Jungens haben ein grandioses Medien-Echo verdient – wo sie doch gerade beim Finale des viel diskutierten Tontalente-Wettbewerbs anlässlich des Eurovision Song Contest nicht auf dem Siegertreppchen stehen durften.


7
Mrz 11

IMC-Mixshow März 2011 ft. I LOVE MY HOOD

Yeah! Wir waren kürzlich mit I LOVE MY HOOD bei der IMC-Mixshow! Jase, Micsness und meine Wenigkeit hatten einen nette Plausch mit Hypa Aktiv am Studio-Mic. Der ganze Spaß ist jetzt online verfügbar. Wir erzählen was zur aktuellen Kooperation mit den Düsseldorf GIANTS, über kommende Projekte, die Kiefernstraße, Teheran und Tatoos.  Zieht’s euch rein und supportet die Kampagne! I LOVE MY HOOOOOOOOOD! Word!

IMC-Mixshow-1103 by IMC-Mixshow


16
Nov 10

I LOVE MY HOOD – Website Relaunch online + neue Girl-Shirts

Unser neues, virtuelles Zuhause ist seit gestern online: unter www.ilovemyhood.de findet ihr ab sofort immer das Neuste aus dem I LOVE MY HOOD Netzwerk, zahlreiche Infos über Künstler, Aktionen, Spendenziele, Projekte und zahlreiche neue Features. Zudem gibt’s weiterhin reichlich kostenlosen Stuff mit dem ihr euch versorgen könnt um die Kampagne zu unterstützen. Auch unsere MySpace-Seite und der Shop erstrahlen in neuem Design – also auschecken!

Zudem haben wir eine Neuauflage der immer wieder angefragten Girlie-Basic-Shirts als Limited Edition rausgebracht – sowohl als Rundhals-Shirt als auch als V-Neck! Beide Shirts sind aus leichter, hochwertiger Ring Spun Baumwolle (150g/qm) und kosten schlanke 16,95 EUR. Weitere Infos gibt’s im WEBSTORE!

Desweiteren befinden wir uns derzeit in den Planungen für die neue Kollektion und sprechen parallel mit einigen interessanten neuen Kooperationspartnern. 2011 steht definitiv einiges an. Neben verschiedenen ILMH-Events sind viele spannende Aktionen innerhalb des Artist-Network geplant. Zudem sind wir auf der Suche nach einem neuen Spendenziel. Wer also einen Vorschlag für ein Jugendprojekt/-zentrum hat, dass eine Sachspende benötigt, kann gerne mit mir Kontakt aufnehmen oder eine eMail an hello[at]ilovemyhood.de schreiben. Wir freuen uns auf eure Vorschläge!

Show some love!

Jase / SCHoSCH
www.ilovemyhood.de